The Art of Cleansing

05
Aug

The Art of Cleansing

The Art of Cleansing

Eines der wichtigsten Pflegerituale für die Haut ist die tägliche Reinigung, die oftmals unterschätzt, oder gar falsch gemacht wird.

In unserem heutigen Blog wollen wir Euch genau erklären, wieso das Reinigen so wichtig ist und wie es funktioniert.

Viele von Euch kennen die Situation, man ist abends müde und möchte am liebsten nur noch ins Bett. Gerne wird dann verdrängt, oder als unwichtig empfunden, dass die Haut gereinigt werden muss. Also geht man mit einer „ schmutzigen“ Haut ins Bett, die evtl. noch Make Up trägt. Gerne kommt man dann auf den Gedanken:“ Einfach schnell mit Wasser und Seife waschen, das geht jetzt am schnellsten“ – aber auch das ist ein fataler Fehler!

Wasser nimmt zwar einen kleinen Anteil an „ Schmutz“ runter, jedoch bleiben viele fetthaltige Partikel haften, die man ohne Reinigungsprodukt auch gar nicht so einfach los wird. Ein Beispiel: Wir spülen unser Geschirr ja auch nicht nur mit Wasser, sondern verwenden zusätzlich ein geeignetes Spülmittel.

Aber bitte, bitte, bitte verwendet keine Seife als Reinigungsprodukt. Seifen enthalten Tenside, die der Haut wichtige Fette entziehen und austrocknen. Durch diese übermäßige Reinigung muss die Haut Schwerstarbeit leisten, um Rötungen, Risse, Schuppen, usw. zu mildern. Ihre Funktionen, Schutzschild und Barriere zu sein, wird angegriffen und dadurch können schneller Bakterien in die Haut eindringen, die unter anderem Rötungen, Entzündungen oder sogar Allergien hervorrufen können.

Deshalb ist es sehr wichtig, eine hautbildspezifische Reinigung zu verwenden, die Eure Haut frisch und belebt aussehen und frei durchatmen lässt und ganz nebenbei die Hautbarriere in Takt hält.

Eines unser Reinigungsprodukte möchten wir Euch genauer vorstellen und das ist die einzigartige 2 Phasen- Tiefenreinigung: HY-ÖL+ Phytoactive, BABORs beliebteste und bekannteste Reinigung. Die Kombination aus HY-ÖL und Phytoactive entfernt sowohl öl- als auch wasserlösliche Verunreinigungen gründlich und schonend, ohne ein Spanungsgefühl zu hinterlassen. Das HY-ÖL steht für Hydrophiles Öl ( also wasserliebendes Öl), welches in Verbindung mit Wasser einen tollen Reinigungsprozess bewirkt und für jede Haut geeignet ist.

Das Phytoactive, ein sogenannter Kräuterextrakt, den es für 4 verschiedene Hautbilder gibt, lässt die Haut mit ausgewählten Kräuteressenzen rosig frisch aussehen und harmoniert mit dem HY-ÖL zu einem einzigartigen Reinigungserlebnis.

Ihr werdet begeistert sein.

Und so einfach geht’s:

4 Pumphübe HY-ÖL auf Gesicht, Hals und Decolleté auftragen und gründlich einmassieren, so dass Ihr Schmutz und Make Up-Reste entfernt. Danach 2 Pumphübe Phytoactive auf das HY-ÖL auftragen, miteinander mischen und das Ganze dann mit viel Wasser aufemulgieren. Dieser Schritt kann mehrmals wiederholt werden. Im nächsten Vorgang  kann dann alles mit reichlich Wasser abgewaschen werden ( gerne kann auch zur Unterstützung ein Waschlappen dazu genommen werden) und Euch strahlt eine frische, reine Haut entgegen.

So ist die Haut super vorbereitet, um nachfolgende Pflegeprodukte, beispielweise Cremes, Ampullen, oder Masken besser aufnehmen und in der Haut verarbeiten zu können.

Die Haut wird es Euch danken.

Astrid Rissen

Kommentare sind geschlossen.